Buchstabensetzkasten

 - Home - Projektübersicht - Lernen mit allen Sinnen - Leben im Teich - Buchstabensetzkasten

 - Info an uns - Arbeitsblatt

Erfahrungsbericht mit dem magnetischen Buchstabensetzkasten

von Karin Zinecker und Helga Hackl

Der Buchstabensetzkasten ist ein Lehrmittel, das zur optischen Durchgliederung, zum Auf- und Abbau, zum Erarbeiten und Festigen, zum Üben von schwierigen Wörtern bei Ansagen, zur Wortschatzerweiterung u. ä. optimal geeignet ist.

Er kann beim Frontalunterricht, aber auch in Partner- und Einzelarbeit verwendet werden. Individuelles, dem Leistungsstand der Kinder entsprechendes Üben ist mit dem Buchstabensetzkasten möglich. Der kreative und handlungsorientierte  Umgang mit einzelnen Buchstaben, Silben, Wörtern und Sätzen weckt die Neugier und fordert die Kinder immer wieder zu neuem Tun und Denken auf.

Mit seiner nicht nur für Kinder gut überschaubaren Anzahl von Buchstaben ist der magnetische Buchstabensetzkasten zur selbständigen Arbeit der Kinder sehr gut geeignet. 

Das Einräumen des Kastens kann bereits von den Vorschulkindern bewältigt werden, da jeder Buchstabe seinen eigenen Platz hat, und nicht in jedes Buchstabenfach eine bestimmte Anzahl von gleichen Buchstaben hintereinander eingeordnet werden muss. Diese Aufgabenstellung muss vor allem als Schulung zur optischen Grunddifferenzierung gesehen werden.

Hat das Kind ein Wort gebaut, bleibt dieses durch die magnetischen Plättchen an seinem Platz und verrutscht nicht.

Bei diesem Modell des Setzkastens kann das Kind einzelne Wörter oder Sätze bauen und dann auch den Deckel schließen, ohne dass der gebaute Text zerstört wird und die Buchstaben durcheinander purzeln.

Dies ist vor allem dann von Bedeutung, wenn das Kind zu einem späteren Zeitpunkt die Arbeit fertigstellen möchte, oder z.B. eine Übung zu Hause im Setzkasten machen soll.

 

Das Arbeitsblatt wird entlang der vorgezeichneten Linien gefaltet. Die Schüler arbeiten jeweils nur in einer Spalte, die anderen Spalten werden nach rückwärts geklappt.

Dadurch können auch  die gleichen Wörter immer wieder neu erarbeitet und geübt werden.

    Übung 1: Vorgegebene Wörter

Anweisung für die Schüler:
  • 1.Lies ein Wort.
  • 2.Decke das Wort ab oder drehe das Arbeitsblatt um.
  • 3.Baue das Wort im Setzkasten und kontrolliere mit dem Arbeitsblatt.
  • 4.Schreibe das Wort auf dein Arbeitsblatt.
  • 5.Räume die Buchstaben wieder zurück.
  • Übung 2: Hier fehlen Buchstaben

Anweisung für die Schüler

    Bei diesen Wörtern fehlen Buchstaben: a, e, i, o oder u

  • 1.Bau die Vorlage im Setzkasten nach
  • 2.Versuche die richtigen Buchstaben einzusetzen
  • 3.Schreibe die Wörter auf deinem Arbeitsblatt fertig
  • 4.Räume die Buchstaben zurück
  • Übung 3:Jeder Buchstabe ist wichtig

Anweisung für die Schüler

  • 1.Bei diesen Wörtern fehlen Buchstaben: a, e, i, o oder u
  • 2.Bau die Vorlage im Setzkasten nach.
  • 3.Versuche die richtigen Buchstaben einzusetzen.
  • 4.Beachte, es gibt verschiedene Möglichkeiten.
  • 5.Schreibe alle Wörter, die du finden kannst auf dein Arbeitsblatt.

=> Arbeitsblatt

Lösungen:

Hund - Hand / Wand - Wind / Hase - Hose / Tom - Tim / Mario - Maria / Tina - Toni /
Mama - Mami, Mimi, Momo

    Übung 4: Wörterbasteln

Anweisung für die Schüler
  • 1.Nimm folgende Buchstaben aus deinem Setzkasten
  • 2.kleines „e“, großes „R“, kleines „s“, kleines „o“
  • 3.Schüttle sie in deinen Händen gut durch
  • 4.Welches Wort kannst du aus diesen Buchstaben basteln?
  • Diese Übung kann ohne zusätzlichen Aufwand als Einstimmung für weiterführende Übungen eingesetzt werden. Dabei  werden alle Wochenwörter lustbetont gefestigt.
  • Übung 5: Namenscrabble

Anweisung für die Kinder
  • 1.Suche die Buchstaben deines Vornamens heraus – Achtung nimm nur die  Großbuchstaben dazu
  • 2.Lege sie in der richtigen Reihenfolge untereinander
  • 3.Jeder Buchstabe ist der Anfangsbuchstabe eines Wortes, das du nun finden darfst.
  •  

Wir haben für Sie ein FORUM eingerichtet.
Scheuen Sie sich nicht Ihre Meinung einzubringen:

Beitrag schreiben

zum FORUM

Archiv

Therapeutische Unterrichtsmittel online bestellen

Dieses Projekt wird  unterstützt von

NOWA für Kinder

inworks - web solutions